Kommende Veranstaltungen

Die grüne Seite des Buches

oder „Nachhaltigkeit in der Buchbranche“

Mit:

  • Aram Haus (chief executive officer beim Achse Verlag)
  • Peter Kargl (Geschäftsleitung Vertrieb\Einkauf bei Mohr Morawa Buchvertrieb)
  • Franz Lintner (Geschäftsführer der Medienlogistik)
  • Ernst Gugler (Gründer & Geschäftsführer Kommunikationshaus gugler*)

Moderation:

  • Thomas Weber (Journalist und Herausgeber von BIORAMA sowie der Buchreihe „Leben auf Sicht“, Residenz Verlag)

Nichts geht über den Moment, sich mit dem in der Buchhandlung entdeckten Buch an ein lauschiges Plätzchen zurückzuziehen, die Folie herunterzureißen, das Buch aufzuschlagen, an den Seiten zu schnuppern und mit der Lektüre zu beginnen. Aber bevor es zu diesen geliebten Augenblicken überhaupt erst kommen kann, muss das Buch einmal hergestellt werden – und auch die Folie, die es vor mehr Ecken und Kanten, Betatschungen und Schmutz schützt. Aber tut sie das wirklich? Oder ist sie dem Wahn, alles in Plastik zu packen, geschuldet?

Was seit Jahrzehnten nur von den wenigsten hinterfragt wurde, ist seit Nele Neuhaus’ „Muttertag“ endlich zum Gesprächsthema geworden. Ullsteins Kampagne „#ohne Folie“ hat einen wichtigen Anstoß gegeben. Viele Verlage verzichten bereits auf die Einschweißung. Nun wollen wir es genau wissen: Wie ökologisch ist ein Buch wirklich? Und ist der Umwelt zuliebe mit kleinen Schritten, die jeder setzen kann, Großes möglich?

Der Journalist Thomas Weber führt durch diesen Abend ganz im Zeichen der Umwelt. Denn jeder kann einen Beitrag leisten. Teilen wir also unsere Gedanken zu einer CO²-neutralen Buchwelt Europas. Aram Haus vom Achse Verlag gibt Einblick in eine unkonventionelle, revolutionäre, offene und stets individuelle Herangehensweise bei Buchprojekten, Peter Kargl und Franz Lintner berichten über die Bedingungen und Möglichkeiten in einer Auslieferung und Ernst Gugler von der grünsten Hightech-Druckerei Österreichs zeigt, was heute bereits an Ökologie in der Buchbranche möglich ist – danke Cradle to Cradle-Druck.

Mehr Infos: www.facebook.com/groups/bukwien/

Anmeldung und Anfragen: buk(at)bukwien.com | www.bukwien.com

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Das BuK-Team: Stefanie Jaksch (Kremayr & Scheriau/Orac) | Brigitte Kaserer (Zsolnay & Deuticke) | Johannes Kößler (Seeseiten Buchhandlung) | Anita Luttenberger (Braumüller Verlag) | Michael Winroither (Zsolnay & Deuticke)

In Kooperation mit:

www.wko.at/wien/buchundmedien

www.readglobal-buylocal.at


Nachbericht "Die grüne Seite des Buches"