Datenschutz

Die Einhaltung der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz personenbezogener Daten ist für uns selbstverständlich. Dazu erfahren Sie in dieser Datenschutzrichtlinie, wie Ihre Daten erhoben und geschützt werden und welche Möglichkeiten Sie haben, Auskunft über die bei uns gespeicherten, personenbezogenen Daten zu erhalten. Personenbezogene Daten sind Informationen, die genutzt werden können, um die Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer etc. Sämtliche Informationen, die nicht direkt mit der tatsächlichen Identität von Web Usern in Verbindung gebracht werden können fallen nicht darunter.

Wir verwenden die von Ihnen weitergegebenen Informationen lediglich zum Versand Veranstaltungsbezogener Ankündigungen an Sie, sofern Sie uns mündlich oder schriftlich den Auftrag gegeben haben.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn dies ist zur Vertragserfüllung erforderlich. Jedenfalls erfolgt keine Weitergabe von Daten bevor wir nicht Ihr ausdrückliches Einverständnis dazu eingeholt haben. Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, das Sie uns entgegenbringen, und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen. Sie haben jedenfalls das Recht zu erfahren, welche Daten gesammelt wurden und haben auch die Möglichkeit die Löschung der Daten zu veranlassen.
Weitere Informationen zum österreichischen Datenschutz finden Sie hier und zur neuen europäischen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) hier.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten behandeln wir vertrauensvoll und verarbeiten Sie nach bestem Wissen und Gewissen. Wir betreiben kein Datamining und kaufen keine Datensätze an und verkaufen auch keine Daten. Wir betreiben kein Profiling und sammeln und verarbeiten weder sensible noch biometrische Daten.

Unsere Homepage liegt auf dem Server von World4you. Zum Versand unseres Newsletters verwenden wir den Webmailer von World4you. Hier finden sie die entsprechenden Datenschutzrichtlinien von World4you.

Auf der Facebookseite und anderen Social Media Kanälen von BuK gelten die entsprechenden Datenschutzvereinbarungen des Unternehmens.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei unseren Veranstaltungen einen Fotografen zur Dokumentation des jeweiligen Events beauftragen. Am Anfang jeder Veranstaltung weisen wir mündlich darauf hin. Sollten Sie nicht fotografiert werden wollen, bitte weisen Sie während oder vor der Veranstaltung ein Mitglied des Organisationsteams oder den Fotografen darauf hin. Falls Sie auf einem Foto aufscheinen, das wir veröffentlicht haben und wollen, dass dieses Foto gelöscht wird, verständigen Sie uns bitte umgehend per Mail unter buk(at)bukwien.at.

Falls Sie die von uns gespeicherten Daten – meist nur Name und Mailadresse ÄNDERN, LÖSCHEN oder ÜBERTRAGEN wollen, kontaktieren Sie uns bitte umgehend unter buk(at)bukwien.at .

Nachdem es sich bei unserer Tätigkeit für BuK um eine uneigennützige und nicht hauptberufliche handelt, bitten wir Sie um Geduld bzgl. der Antwort.

Stand: 14.08.2018